FührungsLust statt VorgesetztenFrust! Mitarbeiterführung für Marktführer

Stephan Kober referiert.
Weitere Infos zu Herrn Kober gibt es auf http://koberaktiviert.de/

Mit diesem 1 tägigen Seminar erfahren Sie
• Wie Sie Ihre Mitarbeiter in einen „Flow“ bringen, damit sie Lust und Leidenschaft für Ihre Aufgabe entwickeln.
• wie Sie Lob und Kritik „rüberbringen“, so dass sich Verhalten nachhaltig ändert.
• mit welchen Fragen Sie die Loyalität Ihnen und Ihrem Unternehmen gegenüber steigern können.
• wie Sie schlechte Nachrichten so kommunizieren, dass nachher alle in Ihrer Firma für mehr Erfolg an einem Strang ziehen. Erleben Sie in diesem Training sofort anwendbare Methoden für mehr Aktivität in Ihrer Firma!

Sie als Teilnehmer dieses Trainings können nach diesem Tag neue Methoden für die motivierende Führung Ihrer Mitarbeiter sofort anwenden. Damit lernen Sie neue Techniken kennen, um die Leistung Ihrer Mannschaft zu steigern und gleichzeitig den Grad der Zufriedenheit zu erhöhen. Ergebnis? Geringerer Krankenstand, höhere profitable Umsätze, deutlich steigende Reputation als Arbeitgeber.

Agenda:
• Was Ihre Mitarbeiter bewegt und antreibt – entschlüsseln Sie den Motivationscode Ihrer Mitarbeiter.
• Zustandsmanagement: Welche Auswirkung Ihre Stimmung als Führungskraft auf die Leistung Ihrer Mitarbeiter hat und wie Sie Ihren Zustand sofort verändern können.
• Jeder Mensch ist anders – aber wie gehe ich als Führungskraft damit um?
• Kritik: Wie bringe ich sie so „rüber“, dass sich Verhalten nachhaltig ändert?
• Wie die richtige Kombination aus Achtsamkeit, Dominanz und Präsenz Sie zur geschätzten Gallionsfigur macht.

Unterlagen:
Skript mit den genannten Methoden für erfolgreiche Mitarbeiterführung zur schrittweisen Umsetzung in die Praxis

24.04.2017 um 08:30 Uhr in Delbrück-Westenholz
15.05.2017 um 08:30 Uhr in Bestwig-Wasserfall




Leider bieten wir für diesen Termin zur Zeit keinen Kurs an.
Sie können sich aber gerne auf die Warteliste setzen, damit wir Sie informieren können, sobald der Kurs wieder angeboten wird.
   Vormerken