Qualitätsvorausplanung, Weichenstellung zum Produkt- / Dienstleistungserfolg

Dr. Peter Fascher referiert. Weitere Infos zu Herrn Fascher erhalten Sie auf www.der-prozessoptimierer.com/

Auch Planen will gelernt sein. Je mehr Erfahrung darin vorliegt, umso größer ist die Erfolgsaussicht. Warum also nicht von erprobten Konzepten lernen?
Nicht selten folgt auf den ersten Lauf der Serienproduktion oder dem ersten Durchlauf einer Dienstleistung eine Reihe von Korrekturmaßnahmen, die im ungünstigsten Fall im Rahmen einer Kundenreklamation ablaufen, aber immer Ärger und Zusatzkosten mit sich bringen. Dem begegnet man recht effektiv mit der Qualitätsvorausplanung, in der Automobilzuliefererindustrie auch APQP (Advanced Product Quality Planning) genannt. In dieser Branche ist die Beherrschung dieser Prozesse Voraussetzung für die Lieferfähigkeit, in anderen Branchen aber ebenfalls ein Qualitätsmerkmal für erfolgreiches Management.
Dr. P. Fascher erarbeitet mit Ihnen
• Umsetzungsansätze und Umgehungsstrategien bei Umsetzungshindernissen
• Gängige Tools
• Das 5 Phasen-Model

13.09.2017 um 14:00 Uhr in Soest
27.09.2017 um 14:00 Uhr in Delbrück-Westenholz




Leider bieten wir für diesen Termin zur Zeit keinen Kurs an.
Sie können sich aber gerne auf die Warteliste setzen, damit wir Sie informieren können, sobald der Kurs wieder angeboten wird.
   Vormerken